smartheader

Elbphilharmonie - Hafencity

Elphi - Konzerthaus und Wahrzeichen

Die Kostenexplosion, der Aufreger. Elphi - von der Skandalnudel zum Touristenmagnet mit Aussichts­plattform. Die Elbphilharmonie ist Hamburg!

Von der Vorstellung des Konzepts im Jahr 2001 über den Beschluss des Senats, die Idee auch tatsächlich umzusetzen, der Kostenexplosion, dem totalen Baustopp 2010, die Einigung unter Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) bis die jüngste Perle im Hamburger Hafen mit Konzerten am 11. Und 12. Januar 2017 tatsächlich eröffnet werden konnte. Zwischenzeitig hat wohl niemand mehr damit gerechnet, dass es wirklich noch was werden würde, mit dem versprochenen unvergleichlichen Klanggenuss.

 

+ Anschrift, Kontakt & Info

Adresse:
Elbphilharmonie (Elphi)
Platz der Deutschen Einheit
20457 Hamburg
Stadtteil: Hafen City

Kontakt
Telefon: 040 – 35 76 66 66 (Ticket Hotline)
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Web: https://www.elbphilharmonie.de

Öffnungszeiten/Spielzeiten:
Öffnungszeiten sind von der Veranstaltung abhängig: https://www.elbphilharmonie.de/de/programm/

+ Location, Programm & Angebot

Schwerpunkt: Klassischer Musik - Konzerte (fast) jeder Art.

Programm: Im Speziellen ist die Elbphilharmonie natürlich um eine Stätte für Konzerte und Veranstalten. Aber es werden darüber hinaus viele weitere Dinge wie Workshops und generationsübergreifende Angebote gemacht Besuchen Sie dafür die Seiten der Elbphilharmonie zum Thema Kinder & Familie: https://www.elbphilharmonie.de/de/kinder-und-familie

Förderstiftungen: Zitat: Eine Vielzahl von Förderstiftungen unterstützen die Elbphilharmonie bei der Realisation wegweisender Konzert- und Educationprojekte. Informationen dazu finden Sie auf der Webseite: https://www.elbphilharmonie.de/de/foerderstiftungen

+ Barrierefreiheit & Mobilität

Elbphilharmonie & Barrierefreiheit: Die Elbphilharmonie bietet viel Unterstützung im Bereich Barrierefreiheit an. Eine genaue Übersicht können Sie sich auf der Webseite verschaffen: https://www.elbphilharmonie.de/de/barrierefreiheit-elbphilharmonie

Plätze für Rollstuhlfahrer & Begleitpersonen: Alle Säle in der Elbphilharmonie verfügen über Plätze für Rollstuhlfahrer. Gebucht werden können diese und Tickets für Begleitpersonen über einen Extra-Service. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Ermäßigung für Betroffene: Menschen mit Schwerbehinderung erhalten eine Ermäßigung von 15 %

Ermäßigung für Begleitpersonen: Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkzeichen »B« im Ausweis erhalten eine Freikarte

+ HVV (öPNV)

HVV-Fahrplanauskunft

Rufen Sie über den folgenden Link Ihren HVV-Fahrplan auf. Sie müssen nur ihre Start-Haltestelle eingeben. Die Ziel-Haltestelle ist schon für Sie ausgewählt. Sie können die Route übernehmen, aber auch nach Ihren Wünschen umstellen.

Bus U-Bahnhaltestelle: Baumwall

Mit dem HVV zu uns

 

Ein Jahr Elphi - 850.000 Menschen besuchten über 600 Konzerte

Das „Millionengrab“ schien zu größten Steuergeldverschwendung in der Geschichte der Freien- und Hansestadt zu werden: Statt ursprünglich 77 Mio. € beliefen sich die Kosten letztlich auf 886 Mio. €. Ein stolzer Preis, den wieder einzuspielen Aufgabe vieler kommender Generationen werden wird.

Doch nun ist sie da, prägt das Bild im Hamburger Hafen, beliebtes Motiv auf Postkarten und  Magnet für Einheimische und Touristinnen und Touristen aus dem In- und Ausland. Denn neben den Konzertsälen bietet die „Elphi“, wie sie liebevoll genannt wird, eine öffentlich zugängliche Plattform, die „Plaza“, mit fantastischem Blick auf den Hafen, ein Hotel sowie diverse gastronomische Einrichtungen. Allen Unkenrufen und Protesten zum Trotz, wird sie gut angenommen: Im ersten Jahr nach der Eröffnung besuchten rund 850.000 Menschen die über 600 Konzerte in der Elbphilharmonie, über 4,5 Millionen Schaulustige strapazierten das Leistungsvermögen der 80 m langen und 21 m hohen Rolltreppe zur Plaza, mehr als 70.000 Menschen nahmen an Konzerthausführungen und über 60.000 am Musikvermittlungsprogramm des Hauses teil.

Die „Plaza“ ist ein öffentlich zugänglicher Platz, von dem aus die Foyers des Hotels und der Konzertsäle zugänglich sind; außerdem ein Balkon rund um das Gebäude. Die „Plaza“ ist mit etwa 188.000 roten Ziegelsteinen gepflastert, um den Vorgaben, so authentisch Speicherstadt-Look wie möglich, zu entsprechen, wurden dafür eigens Ziegel mit kleinen Fehlern angefertigt.

In den Konzertsälen wird von Liederabenden und Kinderkonzerten über Kammerkonzerte, Festivals zu speziellen Themen, Weltmusik, Jazz, Rock & Pop, bis hin zu Auftritten von Weltstars wie Anna Netrebko alles geboten. Entsprechend ist auch die Preisgestaltung für die einzelnen Darbietungen.

blitzinfo 250 x30 green up

Barrierefreiheit

Die Elbphilharmonie ist in Sachen Barrierefreiheit sehr gut aufgestellt. Die genauen Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite.

Text: Birgit Gärtner; die Fotos von Iwan Baan, Maxim Schulz und Michael Zapf wurden uns von der Elbphilaharmonie zur Verfügung gestellt.

Werden Sie aktiv!

Engagieren Sie sich, informieren Sie sich über die vielen Möglichkeiten zu helfen.

Werden Sie Mitglied, oder seien Sie Sponsor & Partner

mehr erfahren

Verein

Barrierefreies Hamburg e.V.
Michaelisstraße 20
20459 Hamburg

1. Vorsitzender: Alexander Ebert
Vereinsregister Kreis Stormarn
Aktenzeichen: VR 3427 HL

Barrierefreies Hamburg e.V.

- Inklusion von Unterschieden
- Maximale Mobilität für alle
- Schaffung von Arbeitsplätzen
- Lebens- und liebenswerte Stadtteile
- Menschenorientierte Stadt Hamburg

Mehr zum Thema siehe Verein

 

Webhosting-Sponsor

Barrierefreies Hamburg e.V. wird freundlicherweise von dem Hamburger Hosting-Unternehmen webgo unterstützt.