smartheader

Lieferservice in Hamburg

Frische auf Bestellung von Zuhause

Wer nicht gut zu Fuß ist, dauerhaft oder temporär, die Einkäufe nicht nach Hause schleppen kann oder will, auf gleichbleibende Qualität setzt

und zudem experimentierfreudig ist,  kann einen der verschiedenen Lieferdienste in Anspruch nehmen. Diese liefern regelmäßig, wöchentlich, alle 14 Tage oder einmal im Monat, oder auch bei einmaliger Bestellung.

Wahlweise kann ein kleiner Einkaufszettel zusammengestellt werden (gilt nicht für alle), oder es gibt ein Überraschungspaket. Darin sind häufig auch nicht so gebräuchliche Sorten enthalten, denn gerade die Öko-Bauern rekultivieren alte Gemüse oder versuchen „Exoten“ hier heimisch werden zu lassen. Als Anregung, wie diese verwendet werden können, gibt es häufig einige Rezeptideen gratis mitgeliefert.

Die Ware wird bis in die Wohnung geliefert. Manche Anbieter haben außer Obst und Gemüse auch Fleischprodukte, Eier und Backwaren im Angebot.

Text und Fotos: Birgit Gärtner

 

Werden Sie aktiv!

Engagieren Sie sich, informieren Sie sich über die vielen Möglichkeiten zu helfen.

Werden Sie Mitglied, oder seien Sie Sponsor & Partner

mehr erfahren

Verein

Barrierefreies Hamburg e.V.
Michaelisstraße 20
20459 Hamburg

1. Vorsitzender: Alexander Ebert
Vereinsregister Kreis Stormarn
Aktenzeichen: VR 3427 HL

Barrierefreies Hamburg e.V.

- Inklusion von Unterschieden
- Maximale Mobilität für alle
- Schaffung von Arbeitsplätzen
- Lebens- und liebenswerte Stadtteile
- Menschenorientierte Stadt Hamburg

Mehr zum Thema siehe Verein

 

Webhosting-Sponsor

Barrierefreies Hamburg e.V. wird freundlicherweise von dem Hamburger Hosting-Unternehmen webgo unterstützt.