smartheader

Behnkens Hofladen

Tante Emma gibt es noch

Die Gärtnerei Behncken baut seit mehr als 30 Jahren, mittlerweile in der 3. Generation, Bioland zertifiziertes Obst und Gemüse an und zählt somit zu den

Bioland-Pionieren in Norddeutschland und zu den ältesten Bio-Gärtnereien überhaupt in Deutschland. Die Erzeugnisse werden auf verschiedenen Wochenmärkten, aber auch im eigenen Hofladen verkauft. Neben eigenem Obst und Gemüse sind auch Produkte aus anderen Bio-Betrieben, u.a. der Gärtnerei Sannmann, Backwaren, Käse und Molkereiprodukte, Wein sowie ein für die kleine Fläche des Ladens erstaunlich breites Sortiment an Bio-Lebensmitteln wie Konserven, Gewürze, Hülsenfrüchte, Essig, Öl und Kosmetik-Artikel erhältlich.

Ein liebevoll gestalteter, hübscher kleiner Laden, der an die guten alten Tante-Emma-Läden erinnert, in dem Einkaufen Spaß macht – zumal nicht nur das Ambiente ansprechend ist, sondern auch die Qualität stimmt.

Barrierefreiheit & Sanitär

In der Türschwelle gibt es eine kleine Kante, aber es ist immer jemand zur Unterstützung da. Der Parkplatz befindet sich direkt vor dem Laden, von dort aus ist die Eingangstür barrierefrei erreichbar.
Toilette:

Eine Toilette gibt es nicht.

Werden Sie aktiv!

Engagieren Sie sich, informieren Sie sich über die vielen Möglichkeiten zu helfen.

Werden Sie Mitglied, oder seien Sie Sponsor & Partner

mehr erfahren

Verein

Barrierefreies Hamburg e.V.
Michaelisstraße 20
20459 Hamburg

1. Vorsitzender: Alexander Ebert
Vereinsregister Kreis Stormarn
Aktenzeichen: VR 3427 HL

Barrierefreies Hamburg e.V.

- Inklusion von Unterschieden
- Maximale Mobilität für alle
- Schaffung von Arbeitsplätzen
- Lebens- und liebenswerte Stadtteile
- Menschenorientierte Stadt Hamburg

Mehr zum Thema siehe Verein

 

Webhosting-Sponsor

Barrierefreies Hamburg e.V. wird freundlicherweise von dem Hamburger Hosting-Unternehmen webgo unterstützt.